5 BEZIEHUNGSTIPPS: Trennung Vermeiden

Die Energien fließen immer zwischen uns und sie sind immer spürbar und unausgesprochenes wird auf Dauer immer zu Beziehungsprobleme führen. Letzten Endes gibt es viele Varianten, wie die Kommunikation zwischen zwei Paaren sein kann. Beziehungsprobleme weshalb ist Kommunikation wichtig? Beziehungsprobleme Kommunikation was ist wichtig? Was glaubst du, wie das dafür sorgen kann, dass ein großer Teil an Beziehungsprobleme erst gar nicht eskaliert? Was meinst du, was für ein Gefühl dies deinem Partner und auch dir geben wird, wenn ihr euch einfach nur gegenseitig zuhört? Das ist ein wahnsinns Gefühl. Männer hingegen sind nicht immer so die Kommunikativsten. Ja sicherlich Männer reden auch gerne. Doch wenn es um Beziehungsprobleme geht und der Mann darüber reden soll, dann legt er oft lieber den Rückwärtsgang ein. Wenn du zum Beispiel wütend bist auf deinen Partner, weil dich irgendetwas gestört hat, du es aber nicht äußerst, weil du es dich vielleicht nicht traust, so wird er dennoch deine Energie spüren und merken, dass du ein Problem mit ihm hast.

Paaren immer wieder. Sie sagen, mein Partner ist mein bester Freund und ich kann mit ihm über alles reden. Stellt vorher klar, ob du für deine Probleme am Ende ein Lösungsvorschlag haben möchtest oder einfach nur drüber reden willst. Aber es ist ja ganz logisch, dass wenn du nicht sagen kannst, wenn dich etwas stört, dann wirst du es immer mit dir herum tragen. Mein Ratschlag wäre: vergeude nicht zuviel Zeit für einen Hund, den man zum jagen tragen muss. Er lässt seine Socken liegen, sie muss immer den Einkauf machen. Du bist einfach nur in der Position des aufmerksamen Zuhörers, ohne dich zu rechtfertigen oder das was dein Partner/in dir sagt, in Frage zu stellen. Schuld sind die Herausforderungen des Lebens, die gemeinsam gemeistert werden müssen. Nicht weniger wirksam waren im Kontext des Kosovokrieges von 1999 ein paar Sätze meines deutschen Kollegen . Und nehmen Sie es unerlässlich an, sich auch einmal gepflegt übereinander aufzuregen – um mit jedem gemeinsamen Tag als Paar und als Individuen zu wachsen. Denn in keiner anderen Beziehungsform als der partnerschaftlichen Bindung ist man so aufeinander angewiesen.

Galt die Ehe im vorangegangen Jahrhundert vor allem als Wirtschaftsgemeinschaft, so sind die Erwartungen an die Beziehung deutlich gestiegen. Über solche Fachfragen diskutieren Platon-Protagonisten bei einem Gelage, als einer der Teilnehmer hereinrauscht, verspätet und angetrunken und allseits kommunizierend, wie er selber sich einmal in genau dieser Art von freundschaftlicher Absicht neben Sokrates gelegt hat. Sie untersuchten dazu die Wirkung von stressigen Beziehungen in Wirkung auf gesundheitliche Aspekte und werteten in einer Langzeitstudie über elf Jahre hinweg Fragebögen von beinahe 10.000 Männern und Frauen aus. Sind die Kinder groß und gehen eigene Wege, stehen Eltern oft vor einer emotionalen Leere und gehen sich gegenseitig auf den Nerv. Doch sei dir bewusst, selbst wenn ihr nicht miteinander redet, dann fließen dennoch Energien. Wenn du Angst hast, mit deinem Partner darüber zu sprechen, wie es in dir aussieht oder wenn dich gerade etwas stört in der Beziehung, dann kann dies früher oder später zu echten Beziehungsprobleme führen.

40+ Das Zweite Fragealter

Statements zu den Ergebnissen der Corona-Schulstudie in Sach Gefühle der Orientierungslosigkeit, Frust, Unzufriedenheit, Unsicherheit und Überforderung werden zum ständigen Wegbegleiter. Das wäre noch nicht allzu schlimm, wenn man denn wenigstens sicher wäre, dass alles noch Unerreichte in der zweiten Lebenshälfte nachgeholt werden kann. Es ist nun Halbzeit – und viele Menschen nutzen diese Zeit dafür, einen Rückblick in die erste Lebenshälfte mit einem Ausblick in die noch verbleibende Lebenshälfte zu verbinden. Ich muss diese Gedanken und Gefühle zulassen. Ich schnupperte zum ersten Mal Medienluft und fand Gefallen daran. Ich habe das bereits ein paar Mal durch. Vielleicht hast Du Dich das auch schon mal gefragt oder steckst gerade in einer Sinnkrise? Die meisten kennen die Sinnkrise in Form einer Midlife-Crisis, doch es kann sie in verschiedenen Arten sowie zu jeder Lebensphase geben. Wie kannst Du Deine Sinnkrise überwinden? Zwischen 40 und 50 Jahren geraten viele in eine psychische Sinnkrise und stellen sich und ihr Leben komplett in Frage.

PPT - Logotherapie - ein Weg aus der Sinnkrise? PowerPoint ...

Ohne jetzt spirituell abzudriften, aber an der buddhistischen Weisheit im „hier und jetzt“ zu leben ist schon etwas dran. Aber es gibt Ausnahmen: So sorgt etwa SAP dafür, dass Mitarbeiter auf ihrem Karriereweg nicht in eine Sackgasse geraten. Immer mehr Menschen wollen in ihrem Leben mehr Zeit und innere Ruhe finden und doch reißt sie der temporeiche Strom der täglichen Anforderungen einer rastlosen Gesellschaft immer wieder mit. Sondern aus den vielen Veränderungen, die in dieser Zeit entwicklungsbedingt stattfinden. Aus der Tiefenpsychologie wissen wir, dass sich die Adoleszenzphase, in der laut Erik H. Erikson die Rollen- und Selbstfindung des Einzelnen nicht nur stattfindet, sondern möglichst auch gelingen sollte, nicht beliebig ins hohe Erwachsenenalter ausweiten oder gar bis ans Lebensende verlängern lässt – auch wenn moderne Gesellschaften das mit dem in ihnen grassierenden Schönheitswahn und Jugendkult ständig suggerieren. Während meine Kommilitonen für Praktika nach Mosambik gingen oder sich ins Standesamt trauten, verbrachte ich meine letzten Semester mit meiner Master-Arbeit.

Wie zufrieden bin ich? Habe ich das alles richtig gemacht? Der Moment, an dem man alles hinterfragt – beruflich oder privat. Es ist der Moment, wo Dich Selbstzweifel plagen, eine Unzufriedenheit oder Perspektivlosigkeit überkommt. Vielleicht fragst Du Dich aber auch, wie sich Kind und Beruf vereinen lassen, ohne dass Selbstverwirklichung und Freiheit auf der Strecke bleiben? Vielleicht hast Du aber auch allgemein das Gefühl, dass falsche Leben zu leben? Beginnen wir aber, darüber nachzudenken, was wir uns für dieses Leben wünschen würden, dann überfällt viele eine große Unzufriedenheit – und die Angst davor, etwas zu versäumen. Niemand nimmt Ihnen die Freiheit an etwas zu denken, was einfach schön ist. Besser ist es jetzt etwas zu ändern, als sich irgendwann zu fragen, was wäre wenn? Manche Forscher betrachten die Lebensreform deswegen auch als eine Art säkularisierte Erdlösungslehre. Um diese Kräfte (wieder) nutzen zu können brauchen wir jedoch zuerst ein realistischeres Menschenbild, das Mann und Frau nicht nur stereotyp Böse und Gut zuordnet, sondern das jeden einzelnen Menschen als Gut und Böse begreift. Sie studieren erst einmal „irgendwas“ – wohlwissend, dass sie hinterher immer noch die Möglichkeit haben, diese Entscheidung zu korrigieren, indem sie noch ein anderes Studium beginnen. War es die richtige Entscheidung?

Wie Du merkst, kann eine Entscheidung eine Kettenreaktion mit völlig zusammenhanglosen Ergebnissen herbeiführen. Ja, Du weißt nicht, ob es die richtige Entscheidung ist, aber das musst Du auch nicht. Die Entscheidung für etwas, nimmt Einfluss auf die jetzige Wirklichkeit, aber bestimmt nicht die zukünftige. Doch die Entscheidung für beispielsweise ein Studium oder einen Job ist keine für die Ewigkeit. Jede Entscheidung die ich in der Vergangenheit traf, hatte eine Schlüsselreaktion zu Folge. Bei Robinson kam ich erstmals mit Ayurveda in Berührung und ging daraufhin nach Indien, um dort die Ausbildung zu machen. Diese Ausbildung war eine reine Vernunftsentscheidung. Diese innere Spannung war unangenehm und machte ihr ein wenig Angst, obwohl sie sich als selbstsichere und selbstbewusste Person einschätzte. Einst lernte ich den Industriekaufmann, absolvierte die Ausbildung zur Ayurveda Massage-Therapeutin und arbeite heute als Bloggerin, Journalistin und Online Marketer. Heute nicht – morgen nicht und auch nicht nächstes Jahr. Mein Gott fühlte sich das falsch an. Ohne zu murren, zog ich die zwei Jahre durch.